Der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU)

Seit dem Zusammenschluss der Gründerinnen des VdU im Jahr 1954 vertritt der Wirtschaftsverband die Interessen von Unternehmerinnen aus allen Branchen und stärkt das weibliche Unternehmertum. Das Ziel der Gründerinnen war und ist es auch heute noch, bessere Bedingungen für Frauen in der deutschen Wirtschaft zu erreichen.

Was das bedeutet? Mehr Frauen für unternehmerische Selbstständigkeit gewinnen, mehr Frauen in Führungspositionen bringen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen und Männer verbessern und Unternehmerinnen eine starke Stimme in Gesellschaft und Politik verleihen.

Das Herz des Verbandes sind wir Unternehmerinnen selbst, denn wir bilden ein lebendiges Netzwerk. Als Mitglied im VdU macht es mir unglaublich Spaß mich mit anderen Unternehmerinnen aus den unterschiedlichsten Branchen zu treffen und auszutauschen. Denn wir stehen alle vor gleichen oder ähnlichen Herausforderungen und können uns gegenseitig unterstützen.

Bei Zusammentreffen wird einem immer wieder klar: "Du bist keine Einzelkämpferin!" Dieses Gefühl gibt Kraft, entspannt und stärkt die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein. Für mich bedeutet das auch ein großes Stück Lebensqualität und dafür bin ich sehr dankbar.

Mehr über den VdU

VdU Logo quer c VdU

Logo: VdU

Schreinerei Bott VdU 1 web

Schreinerei Bott VdU 2 web

Schreinerei Bott VdU 4 web

Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analytik, Targeting und Personalisierung zu ermöglichen. Werden diese von Ihnen verweigert, kann es sein, dass gewisse Funktionen und Elemente auf der Website nicht einwandfrei funktionieren.